Wichtige Informationen für Eltern

 

Betreuung und Organisation

Egal wo – die Jugendlichen sind nie allein

Auf allen angebotenen Jugendreisen sind ausgebildete und professionelle Betreuer mit dabei. Diese sind vor Ort vor allem Guides, Ansprechpartner und Helfer für die jungen Reisenden. Sie sollen ihnen helfen, wenn Not am Mann ist oder auch einfach nur Informationen oder etwas Organisatorischen benötigt wird.

Die geschulten Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung und können auf ein pädagogisches Konzept zurückgreifen, das in allen Situationen Hilfestellung und Lösungen bietet. Die Betreuer sind Ansprechpartner für Jugendliche jeden Alters, auch bei allein reisenden jungen Urlaubern fördern die Begleitpersonen die Integration der Jugendlichen.

 

Betreuungsschlüssel Betreuer / Jugendliche

Reisen ab 11 Jahre: Betreuungsschlüssel 1:11

Die geschulten Mitarbeiter begleiten die Jugendlichen während der gesamten Reise und sorgen dafür, dass gruppendynamische Abläufe funktionieren.

Reisen ab 14 Jahre: Betreuungsschlüssel 1:15

Die Teamer sind rund um die Uhr Ansprechpartner und sorgen dafür, dass Jugendschutzgesetze eingehalten werden.

Reisen ab 16 Jahre: Betreuungsschlüssel 1:20

Die Betreuer sind 24 Stunden in unmittelbarer Nähe der Gäste, respektieren aber auch gewisse Freiheiten, die dieses Alter mit sich bringen: Gemeinsam mit den Teamern feiern ohne zeitliche Beschränkung oder Ausflüge alleine mit Freunden - Sicherheit und Freiheit im Urlaub schließen sich nicht aus.

Reisen ab 18 Jahre: Betreuungsschlüssel 1:50

Das Reiseleiterteam vor Ort ist als Ansprechpartner für die jungen Erwachsenen immer da, übernimmt aber keine Aufsichts- oder Kontrollpflicht.

Betreute / unbetreute Reisen

Egal, ob betreute oder unbetreute Reise - unser Personal ist für jeden Gast immer Ansprechpartner, Freund und Helfer vor Ort. Unser geschultes Personal ist ortskundig und immer ein gut gelaunter Teil der Gruppe - damit die Jugendreise 2017 für jeden Urlauber zu einem unvergesslichen Erlebnis wird!

Betreute Reisen

Bei betreuten Reisen begleiten die Betreuer die Jugendlichen rund um die Uhr, organisieren das Programm, planen Aktivitäten und sind für jedes Anliegen Ansprechpartner. Wenn nötig, setzen die Team Jugendschutzgesetze und Regeln durch.

Unbetreute Reisen

Einige der angebotenen Jugendreisen 2017 (hauptsächlich Jugendreisen ab 18) sind organisierte, aber keine betreuten Reisen - die Reiseleiter haben auf diesen Reisen keine Aufsichtspflicht und es werden keinerlei Kontrollen durchführt. Eigenverantwortung und Vertrauen sind gefragt – Entscheidungen sollen von den Jugendlichen nach eigenen, realistischen Selbsteinschätzung verantwortungsbewusst gefällt werden!

Reisen...Merkzettel
Facebook
0221 / 64 000 515